Aquarell, 77,0 x 100,0 cm

Walter Urbach
Papaver



Eröffnung der Ausstellung
am Do. 7. Dezember 2017
von 18.00 - 21.00 Uhr

 

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
8. Dezember bis 22. Dezember 2017
und 8. Januar bis 26. Januar 2018

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Three Castles Head III, Acryl auf Papier, 22 x 62 cm, 2014

Ludwig Steiger
Naturprojekte



Eröffnung der Ausstellung
am Do. 19.Okt.2017
von 18.00 - 21.00 Uhr

 

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
20. Oktober bis 30. November 2017

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Divine Light Gicleédruck hinter Acrylglas, 60 x 90 cm, 2016

Miriam Ferstl
Divine Light


Eröffnung der Ausstellung
am Do. 04. Mai 2017
von 18.00 - 21.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

Perspektivwechsel: Miriam Ferstl zeigt die Kronleuchter Dalmatinischer Inselkirchen aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel Kunstvoll gestaltete Kronleuchter haben ihre ganz eigene Anziehungskraft, die vor allem in ihrem Formenreichtum und ihrer festlichen Inszenierung des Lichtes begründet liegt. Der konzentrische Aufbau verleiht ihnen darüber hinaus eine universelle Sinnbildlichkeit und starke Symbolkraft. Besonders eindrucksvoll gibt sich das geordnete Ineinandergreifen von Einheit und Vielfalt zu erkennen, betrachtet man sie lotrecht von unten. Das ist die Perspektive, die Miriam Ferstl beim Fotografieren der Kronleuchter in den Dalmatinischen Inselkirchen einnimmt. Aus dieser Untersicht heraus korrespondieren die Kronleuchter auf lebendige Art und Weise in einem geradezu kaleidoskopischen Zusammenspiel aus Licht, Farben und Formen mit der Architektur der Kirchenräume. Dabei wird deutlich, dass dem strukturellen Aufbau der Leuchter Urformen der Natur zugrunde liegen, wie sie sich im sich Verzweigen eines Baumes, im sich Entfalten einer Blüte oder in der fragilen Struktur von Schneekristallen zu erkennen geben und nicht zuletzt unserer Vorstellung von der Ordnung des Universums entsprechen. Auf Qualitäten wie die des Perspektivwechsels und seine sinnlichen wie geistigen Dimensionen den Blick zu lenken, ist das zentrale Anliegen dieses Projektes.

 

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
5. Mai bis 3. Juni 2017

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

profundo - profundo, 80 x 120 cm, Pigmente und Oxyde auf Eisen, 2014

Beatriz von Eidlitz
profundo - profundo



Eröffnung der Ausstellung
am  Do. 17.11.2016
von 18.00 - 21.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

Was sagt sie? Zunächst einmal: Hier bin ich, keine Frage! Doch eins nach dem andern. Das erste ist die Bezauberung im Auge der Betrachter. Mit ihr entfaltet sich die Kraft der Verlockung. Sie fesselt den Blick und gibt ihm zu tun. Sie setzt die Phantasie in Bewegung.

Gibt es eine Ordnung, die sich entziffern lässt? Sind da nicht Brechungen, die alle Regelmäßigkeit aufheben? Und wird die Regelmäßigkeit, da wo sie dominiert, nicht durch die Feinstruktur wieder auf überraschende Weise in Bewegung, in Schwung versetzt? So treibt die Ästhetik, die ja im Wortsinn von der Wahrnehmung herkommt, die Assoziationslust an. Und die Assoziationen sind das große freie Spiel, mit dem diese Bildobjekte jene, die ihren Blick darin wandern lassen, gefangen nehmen.

Stimmungen werden geweckt, Saiten angeschlagen, Bildmotive weitergedacht, Phantasien in Gang gesetzt. Mal mögen sie ins Kosmische schweifen, mal in die konkrete Welt greifbarer Formen, mal wird der Rhythmus zusammenklingender Formen, Farben und Texturen spürbar. Botschaften sind nicht zu befürchten. Der Freiheit der Betrachtung werden keine Fesseln angelegt. So wie die Lust der Betrachtung beim Blick in eine Landschaft aus der Spannung zwischen Gewordenem und Gemachtem entsteht.

Dynamische oder filigrane Bildideen verbinden sich mit Farbenspielen, die ganz aus der freien Phantasie skizziert und umgesetzt werden. Und immer steht dabei der Kontrast zwischen Form und dem lebendigen, offenen Charakter der Oberflächen im Mittelpunkt. Der Eigenwille der Künstlerin und der Eigenwille des Materials stehen in beständiger Korrespondenz.

Die Gegensätze zwischen Gegenständlichkeit, Abstraktion und dem Konkreten erscheinen aufgehoben und in einer Synthese zusammengeführt. Oder um es kurz zu sagen: Magische Intensität ist ein Charakteristikum der Kunst von Beatriz von Eidlitz.

Eberhard Falcke

 

 

 

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
18.November bis 17. Dezember.2016

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Rüdiger Giebler & Moritz Götze
Grand Tour



Eröffnung der Ausstellung
am  Do. 22.09.2016
von 18.00 - 21.00 Uhr

Die Maler Rüdiger Giebler und Moritz Götze sind seit dreißig Jahren Freunde. Wärend dieser Zeit haben Sie zusammen einige Reisen unternommen und an gemeinsamen Ausstellungen, Bildbänden, Katalogen und Projekten gearbeitet. Jetzt finden Sie es an der Zeit,Ihre Kunst um die Welt zu schicken. In einer Tournee werden Sie in den nächsten drei Jahren auf fünf Kontinenten zu sehen sein.
Die Verschiedenheit Ihrer Handschriften ergänzt sich bestens. Giebler experimentiert mit dem Echo des Expressionismus und Götze arbeitet an Pop - Patchwork - Historienbildern
 

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
23.09. bis 28.10.2016

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Isometrische Komposition 2, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm,2016

Sigi Bucher
Axonometrixs. bildräumliche Kompositionen



Eröffnung der Ausstellung
am  Do. 23.06.2016
von 18.00 - 21.00 Uhr

Architektur in der Fläche

Die Ausstellung Axonometrixs. bildräumliche Kompositionen thematisiert das Verhältnis von Bild und Architektur. In großformatigen Ölgemälden sowie schwarzweißen Grafiken visualisiert der Maler Siegfried Bucher räumliche Sachverhalte und bricht zugleich ihre Logik.

Die Bilderreihe in Öl mutet auf den ersten Blick an wie eine grafische Auseinandersetzung mit exakter Geometrie. Auf den zweiten Blick offenbaren sich jedoch Strukturen, die an Straßenzüge denken lassen. Dem Betrachter erschließen sich Gebäude und Wege, Hinterhöfe wie Passagen und Plätze, ganz so, als würde er über einem Stadtviertel kreisen. Angelehnt an ursprüngliche Siedlungsformen und aktuelle Stadtpläne von Metropolen, reduziert Bucher die städtische Architektur auf eine bildräumliche Komposition. Vor allem aber lässt er dem Betrachter beim Blick auf den urbanen Raum einen eigenen Raum, der nicht zwangsläufig den physikalischen Gesetzlichkeiten entsprechen muss.

In den kleinformatigeren Grafiken setzt Bucher in der Reihe settling die städtische Lebenswelt nochmals abstrakter um. Schwarze Blöcke, Quadrate und Linien füllen unverbunden den Untergrund. Als Ganzes betrachtet, werden unsichtbare Straßen und urbane Verbindungen denk- und sichtbar. Des Quadrats als geometrische Grundform bedient sich Bucher zudem in der zweiten Reihe Würfelsumme. Der Titel ist Programm: Mit einem Würfel hat der Maler die in schwarz gehaltenen Flächen per Zufallsprinzip komponiert und mittels einer Maskierfolie und Ölfarbe auf das Blatt aufgetragen. Die tiefschwarzen Formen heben sich so haptisch erfahrbar vom Papier ab.

Siegfried Bucher hat als Professor für Gestaltungslehre und Darstellungsmethoden an der Architekturfakultät der Hochschule München gelehrt. Dabei vermittelte er seinen Studenten unter anderem, wie ein räumlicher Sachverhalt auf dem Papier visualisiert werden kann. Die dreidimensionale Architektur findet ihre Repräsentation in der Fläche, ein Bild meint einen Raum – Bucher, der selber Kunst studiert hat, nähert sich diesem Spannungsfeld auf erstaunlich ergebene wie auch freie Weise.

 

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
24.06. bis 16.07.2016

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Die Fastnacht geht weiter, Öl auf Leinwand, 100 x 110 cm, 2015

KING KONG KUNSTKABINETT
Die Fastnacht geht weiter



Eröffnung der Ausstellung
am Die.10. Nov. 2015
von 18.00 - 21.00 Uhr

Gleichzeitig zur Ausstellung erscheint das Künstlerbuch Transfusionen aus dem King Kong Kunstkabinett. In der Ausstellung werden einige Bilder aus dem von den Künstlern 2012 produzierten Buch Diskrete Subversion gezeigt

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
11. Nov. - 24. Dez. 2015

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Schöne Gegend, 2015, Öl auf Leinwand, 50 x 100 cm

Karin Jarausch
So gesehen



Eröffnung der Ausstellung zum OPEN ART Wochenende
am Fr. 11. Sept. 2015
von 18.00 - 21.00 Uhr
Sa. 12. Sept. und So. 13. Sept.
von 11.00 bis 18.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
12.Sept. - 30. Okt. 2015

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Walter Urbach
Zum 90. Geburtstag



Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 19. Mai 2015
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
20. Mai bis 30. Juni 2015

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Sonnenquerformat, 2014, 160 x 180 cm, Öl, Kreide auf Köper

Christine Linder
Passagen

Bilder und Zeichnungen


Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 17. März 2015
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
18. März bis 30. April 2015

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Serie 2 Bebilderung Nr. 2, 26 x 23 cm, Öl auf Karton, 2014

Claus Eisenschink
Bildserien

Ausgewählte Arbeiten aus den Jahren 2012 bis 2014


Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 27. Januar 2015
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
28. Januar bis 07. März 2015

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Farbraum 3, Acryl, Öl und Pastell auf Büttenpapier, 53 x 76 cm, 2006

Maria Maier
FarbZeitRaum

Ausgewählte Arbeiten auf Leinwand und Papier
2000 bis 2014

Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 18.November 2014
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
19.November bis 31.Dezember 2014

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Entführung Europas durch Zeus, Emaille 154 x 300 cm, 2013

Moritz Götze
Schönheit und Untergang


Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 23.September 2014
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
24. September bis 7. November 2014

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Letters of My Alphabet V, 2007. Oil, Ink, Sand, Collage on Canvas Box, each 20x20x5cm

Margaret Kelley
The Meadow


Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 15. Juli 2014
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
16. Juli bis 30. August 2014

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Winterlich II, Öl / Acryl , hinter Glas, 2012/13

Horst Sauerbruch
Schwarz und Weiß und viele andere Farben


Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 6. Mai 2014
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
7. Mai bis 28. Juni 2014

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

2011-19, 50 x 60 cm, Öl auf Leinwand

Somyot Hananuntasuk
einfach Malerei


Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 18. März 2014
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
19. März bis 26. April 2014

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Cytoplasma, 180 x 100 cm, 2013

Maja Ott
Hinterglasbilder


Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 21. Januar 2014
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
22. Januar bis 7. März 2014

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Loos'Kinderzimmer, Öl auf Leinwand, 90 x 60 cm

Siegfried Bucher
abstract home

Bilder. Siegfried Bucher
Texte. Peter Hohmann

Eröffnung der Ausstellung
Dienstag den 12. November 2013
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
13. November bis 20. Dezember 2013

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Grita Götze

 

Frühling, Keramik mit Engobemalerei, Höhe 53 cm, 2013

Grita Götze
Keramik

Eröffnung der Ausstellung
Freitag den 13. September 2013
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
14. September bis 31. Oktober 2013

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Siebdruck 2013, 100 x 140 cm, Detailansicht

Ute Vauk - Ogawa
Offshore

Eröffnung der Ausstellung
Dienstag, den 25. Juni 2013
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
26. Juni bis 3. August 2013

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Mohn für Zagora, Öl auf Leinwand, 160 x 120 cm

Walter Urbach
Mohn für Zagora

Eröffnung der Ausstellung
Dienstag, den 07. Mai 2013
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
08. Mai bis 15. Juni 2013

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Diabas Haus, Schwedischer Diabas, 50 x 35 x 45 cm, 20 x 35 x 20

Stefan Sprenker
Skulpturen

Eröffnung der Ausstellung
Dienstag, den 12. März 2013
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
13.März - 23. April 2013

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Welt als Muster, 2012,90 x 160 cm, Öl auf Leinwand

Karin Jarausch
Welt als Muster

Eröffnung der Ausstellung
Dienstag, den 22. Januar 2013
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
23.01. - 28.02.2013

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr

Late take off : Acryl auf Leinwand : 70 x 100 cm : 2012

Ernst Heckelmann
LATE TAKE OFF

Eröffnung der Ausstellung
Dienstag, den 06. November 2012
von 18.00 - 21.00 Uhr

Galerie ANAÏS
Sedanstrasse 22
81667 München
Tel. 089 - 4 80 10 20
Fax 089 - 4 47 08 08
info@anais-galerie.de

Ausstellungsdauer:
07.11.2012 - 21.12.2012

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag : 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag : 10.00 - 13.00 Uhr