Moritz Götze

Biografie

1964
in Halle geboren

1981 - 1983
Lehre als Möbeltischler

1983 - 1984
in mehreren Berufen tätig

1986
freischaffend als Maler und Graphiker in Halle, Aufbau einer eigenen Graphikwerkstatt

1991 - 1994
Lehrauftrag für Serigraphie, Hochschule Burg Giebichenstein, Halle

1994
Gastprofessur für Serigraphie, Ecole Nationale Supérieure des Beaux Arts, Paris

1995
Große Wandgestalltung für den Lichthof des Messehauses Specks Hof, Leipzig

1999 - 2003
Gestaltung des Erscheinungsbildes der Leipziger Buchmesse


Ausstellungen (Auswahl)

1987
Galerie Schaufenster, Berlin

1990
Galerie Weißer Elefant, Berlin

1991
Galerie Axelrod, Boston USA
Galerie am Chamissoplatz, Berlin

1992
Galerie Lang, Leipzig
Lindenau-Museum, Altenburg
Galerie Alvensleben, München
Galerie Lehmann, Dresden

1994
Galerie Schuster, Offenbach
Galerie Transit, Leven/Belgien

1995
Staatliche Galerie Moritzburg, Halle
Kunstverein Würzburg
Galerie Sandmann + Haak, Hannover

1996
Staatliche Galerie Moritzburg, Halle
Galerie Schuster & Scheuermann, Berlin
Galerie Rothamel, Erfurt

1997
Deutsches Generalkonsulat, New York
Luckenwalder Kunsthalle
Galerie Schuster & Scheuermann, Berlin

1998
Galerie Ruta Corea, Freiburg/Breisgau
Galerie Schuster, Frankfurt/Main
Kulturbrauerei, Berlin
Stadtmuseum Siegburg
Galerie am Sachsenplatz, Leipzig

1999
Stadtmuseum Dresden
Museum Schloß Mosigkau, Dessau
Galerie Eickelmann, Essen
Galerie Sandmann + Haak, Hannover
Mercedes Benz Manhatten Inc., New York
Galerie Neue Kunst, Konstanz
Lindenau Museum Altenburg
Museum für Junge Kunst, Frankfurt/Oder
Galerie Schuster & Scheuermann, Berlin

2000
Galerie Ruta Corea, Freiburg/Breisgau
Stadtmuseum Limburg
Galerie Rothamel, Erfurt

2001
Museum Bad Arolsen
Galerie am Sachsenplatz, Leipzig
Galerie Schuster, Frankfurt/Main
Galerie Eikelmann, Düsseldorf

2002
Galerie Schuster, Frankfurt/Main
Galerie Schuster & Scheuermann, Berlin
Kunstverein Rügen, Puttbus/Rügen
Galerie Brehl, Schwerin
Galerie Sandmann + Haak, Hannover
Kunsthalle Osnabrück
Kunstverein Friedrichshafen
Museum der Bildenden Künste,
Leipzig und Museum Folkwang,
Essen "Wahnzimmer" (Beteiligung)
Bundeskanzleramt, Berlin,
"Kunst aus den neuen Bundesländern" (Beteiligung)

2003
New York University, "Neue Illustration" (Beteiligung)
Galerie Rothamel, Erfurt
Galerie Eikelmann, Düsseldorf
"Stabile Werte", Galerie Anaïs, München


Kunst am Bau

1995
Specks Hof, Leipzig

1996
Telekom, Leipzig

1997
Sparkassenakademie, Potsdamm
LVA Sachsen-Anhalt, Sellin/Rügen

1998
Krankenhaus Altenburg
Sparkasse Gelenhausen
Berufsförderungswerk Halle
Sporthalle Berlin/Treptow, Berlin

2000
Geschäftshaus Immo Concept, Erfurt
Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Berlin

2001
Westdeutsche Immobilien Bank, Mainz
Europark Dreilinden, Potsdamm
Skulpturenweg Eselsberg, Ulm
Landesarbeitsamt Halles (Saale)

2003
Sparkasse Gelenhausen
Stadt Aalen


Werke in öffentlichen Sammlungen

Lindenau-Museum Altenburg
Brandenburgische Kunstsammlungen Cottbus
Kupferstichkabinett Dresden
Sächsische Landesbibliothek-Staats- und Universitätsbibliotek Dresden
Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder)
Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt (Halle)
Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg
Sprengel-Museum, Hannover
Zeitgeschichtliches Forum, Leipzig
Kunstmuseum Kloster "Unser Lieben Frauen", Magdeburg
Klingspormuseum Offenbach
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück
Staatliche Bibliothek Passau
Staatliches Museum, Schwerin

Bibliografie

"Rokoko"
Malerei, Emails, Zeichnungen
Ausstellungskatalog, Galerie Rothamel, Frankfurt und Erfurt, 2006
Texte: Dorothee Baer-Bogenschütz, Dr. Eckhart Dillen, Paul Kaiser

"Männer und Taten"
Ausstellungskatalog,
Moritz Götze . Anton von Werner, Saarland Museum, Saarbrücken, 2007
Vorwort, Ralph Melcher
Text: Mona Stocker, Paul Kaiser

"National Galerie"
Künstlermonographie, 2008
Mit Texten von: Dr. Paul Kaiser, Christoph Tannert, Prof. Dr. Brigitte Rieger-Jähner,
Dr. Jörk Rothamel, Prof. Ralf Niebergall, Christoph Werner, Rüdiger Giebler, Peter Lang

"DEUTSCHERPOP"
Ausstellungskatalog
Kunsthalle Dominikaner Kirche, Osnabrück, 2002
Galerie Schuster & Scheuermann, Berlin, 2002
Galerie Schuster, Frankfurt am Main, 2003
Mit Texten von: Rüdiger Giebler, Gerrit Gohlke, David Hatcher, Peter Lang, André Lindhorst, Christoph Tannert

"Bildersaal deutscher Geschichte"
Anlässlich der Austellung im Kunstmuseum KLOSTER UNSER LIEBEN FRAUEN,
Magdeburg, 2004
Mit Texten von: Karin Thomas, Peter Lang, Ulf Häder, Uwe Jens Gellner

"Plakate"
Ausstellungskatalog, "Donner überm Meer", Kulturinsel Halle, 2008
Mit Texte von: Dr. Jürgen Döring, Christoph Werner

"Kosmischer Staub"
Ausstellungskatalog
Comptoir-Kunstmagazin, Städtische Galerie Sonneberg, Sonneberg, 2000
Text: Rüdiger Giebler

"re:realismus"
Stiftung Schloss Neuhardenberg GmbH, 2003
Text: Paul Kaiser

"Station to Station"
Ausstellungskatalog
Consulate General New York, Mercedes Benz Manhatten Inc., New York,
Galerie Schuster & Scheuermann "Art Miami 98"
Mit Texten von: Rüdiger Giebler, Klaus Görner, Christoph Tannert